Ziegler Thermospan Holzpellets

Die Produktion von Holzpellets.

Seit Januar 2004 produzieren wir Holzpellets bzw. Holzbriketts unter der Marke Thermospan. In unserer Produktionsstätte in Stein werden pro Jahr ca. 120.000 t Holzpellets und ca. 25.000 t Holzbriketts produziert.

Holzpellets – Wärme, die nachwächst.

Holz ist ein nachwachsender Brennstoff und deshalb eine optimale Lösung für eine sichere und nachhaltige Wärmeversorgung. Im Gegensatz zu fossilen Energieträgern ist die Verbrennung von Holzpellets weitgehend CO₂-neutral. Bei der Verbrennung der Holzpellets wird die Menge an Kohlenstoffdioxid (CO₂) freigesetzt, die der Baum zuvor im Laufe des Wachstums aufgenommen hat. Somit bleibt das Gleichgewicht des CO₂-Kreislaufs erhalten.

Holzpellets sind eine echte Alternative zu fossilen Energieträgern und im langfristigen Durchschnitt günstiger als vergleichbare Brennstoffe. Desweiteren sind die Preise geringeren Schwankungen unterworfen als z.B. Heizöl oder Erdgas.

Am Standort in Stein arbeiten derzeit rund 50 Mitarbeiter für die Marke Thermospan. Der Vertrieb erfolgt über regionale und überregionale Vertriebspartner. Zwei Drittel der Produktion gehen heute nach Deutschland, das restliche Drittel in die umliegenden EU-Länder.

Ziegler Thermospan Holzpellets
  • Nachhaltige &
    erneuerbare Energie.
  • CO₂ neutrale
    Produktion.
  • Öko-Test-Ergebnis:
    Sehr gut.

Rohstoff-
beschaffung.

Die Rohstoffversorgung für die Produktion der Holzpellets bzw. Holzbriketts ist durch anliegende große Sägewerke gesichert. Die dort anfallenden Holzspäne werden mit eigenen LKWs abgeholt und direkt in die Produktion gegeben.

Die kurzen Beschaffungswege unterstützen eine klimaneutrale Produktion. Und das PEFC Zertifikat belegt die Nutzung von Rohstoffen aus nachhaltiger, umweltschonender Forstwirtschaft.

Trocknung.

Die Holzspäne wird über die Abwärme unserer Biomasse-Heizkraftwerke getrocknet. Die technische Trocknung führt zu einer Restfeuchte von unter 10%. Der Heizwert wird dadurch erheblich gesteigert und die Staubbelastung beim Verbrennen reduziert.

Verarbeitung.

Die gewonnene Energie der Heizkraftwerke wird genutzt, um die Pellets weiter zu verarbeiten: Das Material wird unter hohem Druck verdichtet und anschließend durch die Bohröffnungen einer Matrize gepresst.

Ziegler Thermospan Holzpellets Matrize

Abfüllung und Folierung.

Auf Förderschnecken kühlen die fertig gepressten Holzpellets aus. Die Pellets werden danach teilweise in Säcke abgefüllt,
Industrieroboter sortieren die Säcke auf Europaletten. Die anschließende Folierung sorgt für einen wasserdichten Schutz.

Ziegler Thermospan Holzpellets Folierung

Lagerung.

Um die Pellets jederzeit ausliefern zu können, sind unsere Pellets-Silospeicher ganzjährig gefüllt.

Ziegler Thermospan Holzpellets Lagerung

Ihr Ansprechpartner rund um das Thema Holzpellets-Produktion.

Johannes Ziegler

Leitung Produktion

09636/9202-38 j.ziegler(at)ziegler-erden.de

Ziegler Erden Johannes Ziegler
Ziegler Thermospan Holzpellets

Die Thermospan Premium Holzpellets.

Diese ökologischen Brennstoffe sind eine echte Alternative zu fossilen Brennstoffen.

Zum Produkt
Ziegler Thermospan Holzpellets